25.05.2018 |

Laurel – Yanni – Ba Ba – Ga Ga: Warum wir alle was anderes hören

Es gibt zwei Worte, die gerade die ganze Welt entzweien: Yanni und Laurel. Spielt man ein und dieselbe Audiodatei ab, hören die einen Laurel, die anderen Yanni. Wie kann das sein? Dieses Audiobeispiel ist bei Weitem nicht das einzige akustische Phänomen, das uns die Relativität von "Wahrheit" in unserer WAHRnehmung aufzeigt. Ich erkläre weitere faszinierende Beispiele.

Zum Beitrag
25.01.2017 |

Cannabis auf Rezept

Die Hälfte der amerikanischen Bundesstaaten hat die Regelung schon, nun ist der Weg für die ärztliche Verordnung von Cannabis auch in Deutschland frei. Vor allem Schmerzpatienten haben große Hoffnungen. Was "kann" Cannabis wirklich, wo liegen die Gefahren und warum das neue Gesetz nichts mit der generellen Freigabe zu tun hat - das erkläre ich im Talk.

Zum Beitrag
11.03.2019 |

Betrug aus Beuteln – Blutdoping

Bei der nordischen Ski-WM in Seefeld erlebten einige Sportler eine Überraschung. Im Rahmen einer Polizeiaktion flogen Athleten auf, die mit Eigenblutdoping betrogen haben. Wie funktioniert das eigentlich mit dem Eigenblut-Doping und wie lässt sich das nachweisen? Ich erklär's im Gespräch mit Ingo Nommsen und Show-Gast Ross Antony.

Zum Beitrag
02.03.2017 |

Fraunhofer-Symposium „Antibiotikaresistenz“

Ende Februar habe ich auf der großen Jahresveranstaltung der Fraunhofer-Gesellschaft das diesjährige Fishbowl 2.0 - Symposium zum Thema Antibiotikaresistenz moderiert. Mit dem Einsatz einer extra programmierten App für die Veranstaltung ergab sich ein lebhafte Diskussion zwischen dem hochkarätig besetztes Panel und vielen beteiligten Zuschauern.

Zum Beitrag
17.02.2020 |

Pharmakonzern verlost teure Gentherapie

Für die einen ist es ein Segen im Wert von Millionen, für andere ein Exzess an Zynismus: Ein Pharmaunternehmen stellt 100 Dosen der derzeit mit über 2 Millionen Dollar teuersten Therapie der Welt zur Verfügung. Die Gentherapie ist in Europa noch nicht zugelassen, soll aber nach einmaliger Anwendung das Leben sonst todkranker Kleinkinder retten. Ein Marketing-Gag der Firma oder ein Geschenk? Wie so oft muss man auch hier zweimal hinschauen.

Zum Beitrag