Aktuelles

17.08.2017 |

Rheumapatienten können und wollen arbeiten! 2/2

Viele Rheumapatienten wollen möglichst lange erwerbstätig bleiben. Doch dazu braucht es mehr Flexibilität, nicht nur in der Arbeitszeit, sondern auch für den Arbeitsplatz. So wünschen sich 80% der Betroffenen, von einem Home-Office aus zu arbeiten. Wird es künftig einen Anspruch darauf geben und werden die Abschläge in der Erwerbsminderungsrente abgeschafft? Antworten der Parteien in der Diskussion.

Zum Beitrag
17.08.2017 |

Rheumapatienten können und wollen arbeiten! 1/2

Die Deutsche Rheuma-Liga ist eine der größten Selbsthilfeorganisationen im Gesundheitsbereich mit über 300 000 Mitgliedern. Im Vorfeld der Bundestagswahl hatte ich die Freude, eine Podiumsdiskussion zum Thema "Arbeit und Rente" mit Vertretern der politischen Parteien moderieren zu dürfen. Wie steht die Politik zu den Herausforderungen, vor die sich chronisch Kranke gestellt sehen?

Zum Beitrag
11.08.2017 |

Neue Richtlinie für Blutspenden

Bislang waren Männer, die Sex mit Männern haben, komplett von der Blutspende ausgeschlossen. Einer neuen Richtlinie zufolge dürfen sie künftig dann Blut spenden, wenn sie ein Jahr lang keinen Sex mit anderen Männern hatten. Ist das realistisch? Wer ist sonst noch vom Blutspenden ausgeschlossen und warum?

Zum Beitrag
27.07.2017 |

Methadon-Forschung: Ich spende mein Honorar!

In der ZDF-Sendung Volle Kanne habe ich angekündigt, mein Honorar komplett für die Erforschung von Methadon bei Krebs zu spenden. Nur so können die dringend benötigten Studien begonnen werden, damit wir in ein paar Jahren wissen, was wirklich am Methadon-Hype dran ist. Machen Sie mit? Mailen Sie mir!

Zum Beitrag
29.06.2017 |

Was passiert beim Herzinfarkt?

Jedes Jahr erleiden allein in Deutschland ca. 280.000 Menschen einen Herzinfarkt. Und obwohl er so häufig auftritt, wissen viele nicht so recht, was da eigentlich passiert. Gerade wenn junge, scheinbar Gesunde davon betroffen sind, stellt sich die Frage nach dem Warum noch deutlicher. Im RTL-Gespräch mit Wolfram Kons erkläre ich das Geschehen an einem Modell.

Zum Beitrag