ZDF Volle Kanne

02.08.2017 |

Antiläusemittel in Eiern gefunden – eine Einschätzung

Wieder ein Eier-"Skandal" - diesmal wurde ein Antiläusemittel in Eiern aus den Niederlanden und Belgien gefunden. Wie bei allen "Skandal"-Meldungen lohnt ein genauerer Blick: was ist das für ein Stoff, wie gefährlich ist dieser Fund für Verbraucher, wie kam es dazu? Hintergründe von mir im Talk.

Zum Beitrag
02.08.2017 |

Diesel, Feinstaub, Stickoxide: Viel Lärm, wenig gesicherte Daten

Der Diesel ist schwer ins Gerede gekommen. Ganz klar, Autoabgase sind nicht gesundheitsförderlich. Aber wenn man nachschaut, was man wirklich genau weiß über die Auswirkungen der einzelnen Schadstoffe, erlebt man so seine Überrraschungen. Alles nur viel Lärm um nichts? Med. Hintergründe von mir im Talk nach dem Beitrag bei 11:44.

Zum Beitrag
14.07.2017 |

Was hilft wirklich gegen Mücken?

Die einen schwören auf Ihre Hausmittelchen, andere wollen den lästigen Stechmücken nur mit Stoffen aus der Natur begegnen und verteufeln die "chemische Keule". Doch sind die "natürlichen" Mittel wirklich besser? Oder wenn nicht besser wirksam, dann aber doch besser verträglich? Überraschende Erkenntnisse im Beitrag und Gespräch mit Ingo Nommsen und Schauspieler Wolfgang Fierek.

Zum Beitrag
12.06.2017 |

Zank um Traubenzucker

Wenn man die Werbeaussagen auf manchen Lebensmitteln im Supermarktregal liest, glaubt man glatt, sich in eine Apotheke verirrt zu haben: Gut für...... Gut gegen..... Doch was ist dran an diesen gesundheitsbezogenen Aussagen, wie ist die rechtliche Regelung? Gerade wurde die Werbeaussage "unterstützt die normale körperl. Bewegung" des Herstellers von Traubenzucker-Plättchen kassiert, obwohl sie für sich genommen sogar wiss. Bestand hat. Die Hintergründe im Gespräch mit Ingo Nommsen.

Zum Beitrag
02.06.2017 |

Verharmlost und übertrieben – Krankheiten durch Zecken

Die einen verfallen in schiere Panik, wenn sie eine Zecke auch nur sehen, andere lassen ihre Kinder ungeimpft gegen FSME in Risikogebieten in der Wiese spielen. Welche Gefahren gehen wirklich von Zecken aus, wie ist die Übertragungsgefahr von Borrelien und dem FSME-Virus einzuschätzen? Der Beitrag und mein Gespräch mit Nadine Krüger klären die wichtigsten Fragen.

Zum Beitrag