ZDF Volle Kanne

18.05.2017 |

Das Geschäft mit „frei von…“ Gluten

Das arme Gluten - da ist man jahrtausendelang ein harmloses natürliches Eiweiß und plötzlich soll man dick, krank und doof machen. "Frei von..." ist IN - egal von was, Hauptsache "frei von". Was das mit dem Gluten tatsächlich auf sich hat, wer tatsächlich darauf verzichten muss und warum der Verzicht darauf für alle anderen eher schadet, erklärt der Beitrag und mein Gespräch mit Ingo Nommsen.

Zum Beitrag
24.10.2018 |

Mikroplastik im Menschen – reale Gefahr oder Panikmache?

In der Wissenschaft geht es zu wie in jeder anderen Marketingabteilung. Erkenntnisse werden dann publiziert, wenn sie im zeitlichen Zusammenhang mit einer - meist politischen - Entscheidung stehen. So ist es auch bei dieser Meldung: Erstmals Plastikpartikel im menschlichen Stuhl nachgewiesen. Im Interview erläutere ich die Hintergründe und den (geringen) Wissensstand.

Zum Beitrag
08.01.2020 |

Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge: Ab jetzt alles anders?

Seit Januar 2020 gibt es für Frauen in Deutschland ein neues Programm zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs. Zum sog. PAP-Test kommt für Frauen ab 35 noch der HPV-Test dazu. Allerdings werden Frauen ab diesem Alter jetzt nur alle 3 Jahre darauf untersucht, nicht mehr jährlich. Warum das nicht schlechter, sondern besser ist, erkläre ich im Gespräch mit Ingo Nommsen.

Zum Beitrag
17.06.2020 |

Zum Arzt in Coronazeiten?

Manche Patienten meiden Arztpraxen aus Sorge vor einer Infektion mit Corona. Vor allem Besuche bei Fachärzten sind deutlich zurückgegangen. Welche Folgen das haben kann und welche Besuche man tatsächlich "schieben" kann, welche aber auch nicht, erkläre ich im Gespräch mit Nadine Krüger.

Zum Beitrag
10.10.2017 |

Schwerpunkt Depression

Jedes Jahr erkranken allein in Deutschland über 5 Millionen Menschen an einer Depression. Dabei ist es auch für Fachleute gar nicht so einfach, diese Volkskrankheit früh zu erkennen. Zu vielfältig sind die Symptome, hinter denen sich auch andere Erkrankungen verbergen können. Im Gespräch mit Ingo Nommsen versuchen wir aufzuklären.

Zum Beitrag