ZDF Volle Kanne

22.11.2017 |

Antibiotika sinnvoll einsetzen

Kurz und heftig - so könnte man den sinnvollen Umgang mit Antibiotika bei unkomplizierten bakteriellen Infektionen beschreiben. Denn anders als früher gedacht, ist es besser, Antibiotika in solchen Fällen nur drei Tage zu nehmen anstatt eine Woche oder länger. So wird der Bildung von Resistenzen besser vorgebeugt. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Das kläre ich im Gespräch mit Ingo Nommsen und Thomas Hermanns.

Zum Beitrag
27.12.2017 |

Doktor Specht persönlich

Während man ja sonst im Fernsehen gerade mal Sekunden hat, etwas "rüberzubringen", gab's diese Zeitbeschränkung diesmal nicht: Gleich nach Weihnachten drehte sich die ganze Sendung "Volle Kanne" um die Medizin, interessante Menschen, meine Arbeit und natürlich auch Privates rund um den Doktor im TV. Dabei darf Mademoiselle "Genta" nicht fehlen.

Zum Beitrag
21.04.2017 |

Warum werden wir die Masern nicht los?

Das Jahr ist noch nicht alt, da zählen wir schon mehr Masernfälle als das ganze letzte Jahr. Dabei sollten die Masern schon seit 2 Jahren in Deutschland ausgerottet sein. Doch davon sind wir meilenweit entfernt. Woran das liegt und was man macht, wenn man nicht weiß, ob man die Masern hatte oder geimpft ist, erkläre ich im Gespräch mit Nadine Krüger.

Zum Beitrag
30.03.2017 |

Mord im Krankenhaus

Eine "Studie" suggeriert, dass jährlich 21.000 Patienten in deutschen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen umgebracht werden. Seltsamerweise erscheint diese "Studie" aber nicht wie wissenschaftlich üblich in einem Fachjournal, sondern als pop-wiss. Buch. Was an der Zahl dran ist und wie es zu diesem grotesken Beispiel eines völlig überspannten PR-Bogens zur Verkaufsförderung kam, erkläre ich im Gespräch mit Nadine Krüger.

Zum Beitrag
25.01.2017 |

Cannabis auf Rezept

Die Hälfte der amerikanischen Bundesstaaten hat die Regelung schon, nun ist der Weg für die ärztliche Verordnung von Cannabis auch in Deutschland frei. Vor allem Schmerzpatienten haben große Hoffnungen. Was "kann" Cannabis wirklich, wo liegen die Gefahren und warum das neue Gesetz nichts mit der generellen Freigabe zu tun hat - das erkläre ich im Talk.

Zum Beitrag