ZDF Volle Kanne

03.11.2017 |

Was taugt die Krebsfrüherkennung für Männer?

Nicht einmal 20% der Männer gehen zur Krebsfrüherkennung. Schwierig ist nach wie vor, die Relevanz von Prostataveränderungen zu deuten: Die Tastuntersuchung entdeckt nur fortgeschrittene Karzinome und der PSA-Test ist umstritten. Mit Ingo Nommsen und einem gut gelaunten Peter Maffay sprechen wir über eine Untersuchung, an einem Ort, wo die Sonne nicht scheint - auch nicht in der Nacht ;-)

Zum Beitrag
07.02.2017 |

Die Grippewelle rollt

Jedes Jahr das gleiche Spiel - die Grippe zieht übers Land. Doch längst nicht jede Saison verläuft gleich, dieses Jahr steht uns der Gipfel wohl noch bevor. Und: es grassiert ein gefährlicher Virentyp, der starke Symptome auslösen kann. Jetzt noch impfen, was hilft gegen die Ansteckung, vielleicht eine Atemmaske?

Zum Beitrag
19.05.2017 |

Gesundheitsrisiko Energy Drinks?

In den USA ist wieder ein Jugendlicher nach dem Konsum von Energy Drinks gestorben. Der Zusammenhang ist unstrittig, dabei war die Koffeinmenge nicht mal so außergewöhlich hoch. Auch soll der junge Mann keine Vorerkrankungen gehabt haben. Fast 70 Prozent aller Jugendlichen trinken auch bei uns regelmäßig Energy Drinks. Welche Gefahren stecken hinter den koffeinhaltigen Getränken?

Zum Beitrag
18.05.2017 |

Das Geschäft mit „frei von…“ Gluten

Das arme Gluten - da ist man jahrtausendelang ein harmloses natürliches Eiweiß und plötzlich soll man dick, krank und doof machen. "Frei von..." ist IN - egal von was, Hauptsache "frei von". Was das mit dem Gluten tatsächlich auf sich hat, wer tatsächlich darauf verzichten muss und warum der Verzicht darauf für alle anderen eher schadet, erklärt der Beitrag und mein Gespräch mit Ingo Nommsen.

Zum Beitrag
10.10.2017 |

Schwerpunkt Depression

Jedes Jahr erkranken allein in Deutschland über 5 Millionen Menschen an einer Depression. Dabei ist es auch für Fachleute gar nicht so einfach, diese Volkskrankheit früh zu erkennen. Zu vielfältig sind die Symptome, hinter denen sich auch andere Erkrankungen verbergen können. Im Gespräch mit Ingo Nommsen versuchen wir aufzuklären.

Zum Beitrag