03.04.2019 |

Nahtod-Erfahrungen

Die Berichte von Menschen, die schon quasi klinisch tot waren, dann aber doch überlebten, klingen atemberaubend: Sie treten aus ihrem eigenen Körper heraus, schweben an der Decke und betrachten sich selbst. Meist spielt auch Wärme, Geborgenheit und Licht eine Rolle. Was hat es mit diesen Berichten auf sich, alles nur Halluzinationen oder Hinweise auf ein Leben nach dem Tod? Ich erkläre, was die Neurohphysiologie bis heute rausgefunden hat.

Zum Beitrag
29.03.2019 |

Zeitumstellung / Das Asperger-Syndrom

In Kürze ist es wieder so weit, wir stellen die Uhren um. Obwohl die EU ja das Ende der Zeitumstellung beschlossen hat, könnte es sein, dass wir künftig noch viel öfter die Zeiger vor- und zurückdrehen, wenn sich nämlich die Staaten innerhalb der EU für jeweils andere Zeiten entscheiden. Im Talk sprechen wir dann auch noch über ein 2. Thema: Was genau ist eigentlich das Asperger-Syndrom?

Zum Beitrag
18.03.2019 |

Krankheitserreger im Haushalt

Im Bereich Hygiene sind übertriebener Aktionismus und gefährliche Lässigkeit gleichermaßen verbreitet. Dabei lassen sich Krankheitserreger im Haushalt durch richtiges Putzen einfach vermeiden. Dass unsere Toiletten gar nicht die "Hot-Spots" in Sachen krankmachende Keime sind, hat sich ja schon rumgesprochen. Aber worauf ist im anderen Nassraum unserer Wohnungen, der Küche, zu achten? Ich erklär im Gespräch mit Nadine Krüger, was es zu beachten gilt.

Zum Beitrag
13.03.2019 |

Feinstaub: Kamine und Benziner sind das Problem, nicht der Diesel

Auch nach einer neuen Studie ist der Feinstaub das deutlich größere Gesundheitsproblem im Vergleich zu den Stickoxiden. Feinstaub entsteht aber an vielen unterschiedlichen Stellen, z.B. in der Landwirtschaft, aber vor allem in Kaminen und Öfen unserer Haushalte. Sie stoßen doppelt soviel Feinstaub aus, wie alle Verbrennungsmotoren zusammen. Und unter denen ist der Diesel dank Filter inzwischen fast feinstaubfrei. Nicht so die Benziner, denn die haben zwar einen mehr oder minder wirksamen Kat, aber fast keiner hat einen Partikelfilter.

Zum Beitrag
11.03.2019 |

Betrug aus Beuteln – Blutdoping

Bei der nordischen Ski-WM in Seefeld erlebten einige Sportler eine Überraschung. Im Rahmen einer Polizeiaktion flogen Athleten auf, die mit Eigenblutdoping betrogen haben. Wie funktioniert das eigentlich mit dem Eigenblut-Doping und wie lässt sich das nachweisen? Ich erklär's im Gespräch mit Ingo Nommsen und Show-Gast Ross Antony.

Zum Beitrag