24.01.2020 |

Grippewelle in Deutschland rollt

In Zeiten des neuen Coronavirus aus China könnte man sie fast vergessen, die "normale " Grippe. Das wäre aber ein Fehler, denn mit sehr großer Wahrscheinlichkeit werden auch diese Saison sehr viel mehr Menschen an der Influenza, also der echten Grippe, versterben als am neuen Coronavirus. Ich gebe ein update zu beiden Viruserkrankungen.

Zum Beitrag
19.06.2020 |

Corona: Aktuelle Entwicklungen

Ausbruch in Schlachthof, Infektionsrisiko Haustiere,  die Rolle von Kindern bei der Ausbreitung - nur drei der vielen aktuellen Themen in Sachen Corona, die uns momentan bewegen. Zusammen mit der Beantwortung von Zuschauerfragen versuche ich, Antworten und Einordnungen zu geben.

Zum Beitrag
23.01.2020 |

Das neue Coronavirus: Wie groß ist die Gefahr?

Vom Corona-Virus in China könnte eine weltweite Bedrohung ausgehen. Einen ersten Corona-Fall meldete bereits die USA. Wie groß ist die Gefahr einer Infektion hierzulande? Durchaus real, dass bald ein Fall auch bei uns auftaucht, aber: viel größer ist die Gefahr, sich mit der (echten) Grippe anzustecken. Dagegen kann eine Impfung auch jetzt noch sinnvoll sein, weil der Gipfel der Grippewelle noch bevorsteht.

Zum Beitrag
10.01.2020 |

Früher Pollenflug

Selbst im Winter ist für Allergiker mittlerweile nur noch kurzes Aufatmen angesagt. Schon jetzt, Anfang Januar, blüht die Hasel in manchen Regionen Deutschlands. Auch die Purpur-Erle macht Betroffenen bereits zu schaffen. Was das bedeutet und was man auch im fortgeschrittenen Alters dagegen tun kann, erzähle ich in der Sendung Hier & Heute.

Zum Beitrag
06.03.2020 |

Coronavirus – aktuelle Entwicklungen

Tagtäglich beherrschen Meldungen zum neuen Coronavirus SARS-Cov-2 die Nachrichten. Das Virus ist definitiv in Deutschland angekommen und viele Menschen machen sich Sorgen. Hauptgrund dafür sind nicht die bisher bekannten Tatsachen, sondern die Ungewissheit über den weiteren Verlauf. Auch wenn wir ständig Neues über das Virus erfahren, werden wir lernen müssen, mit der Ungewissheit zu leben.

Zum Beitrag