26.04.2017 |

Gähnen nur träge Dänen?

Warum gähnen wir eigentlich? Forscher in USA wollen rausgefunden haben, dass es wohl was mit der Anzahl unserer Gehirnzellen zu tun haben muss. Denn Säugetiere, also auch Menschen, mit besonders viel Hirnzellen gähnen länger als solche mit weniger. Gähnen also ein Ausdruck der Intelligenz? Spannende Erkenntnisse rund ums Gähnen in meinem Beitrag für WDR2.