27.11.2019 |

Multiresistente Keime in Krankenhäusern

MRSA - diese vier Buchstaben stehen für "Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus". Das Bakterium ist gegen viele Antibiotika resistent. Gelangen sie bei einer Operation in die Blutbahn, können lebensbedrohliche Infektionen entstehen.Doch schon lange gibt es noch ganz andere Bakterien, die in Zukunft noch größere Probleme bereiten werden.

Zum Beitrag
18.11.2019 |

Qualifikation: Für’n Landarzt reicht’s?

Auf dem Land finden immer mehr Arztpraxen keinen Nachfolger. Für einen Medizinstudienplatz braucht es allerdings schon ein "Einser-Abitur". Jetzt gibt es ein besonderes Projekt in NRW: Medizin-Studenten/innen können auch mit "schlechterem" Abi Medizin studieren, wenn sie sich verpflichten, später auf dem Land zu arbeiten. Doch werden diese Aspiranten das Studium auch schaffen?

Zum Beitrag
13.11.2019 |

Gesundheit digital

App auf Rezept: Der Bundestag hat vor kurzem beschlossen, dass die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranschreiten soll. Im Gespräch mit Sven Kroll kläre ich darüber auf, was es mit den bald vom Arzt auf Rezept verschriebenen Gesundheits-Apps auf sich hat. Was sollen sie, was können sie und muss ich die dann nutzen? Auch Online-Sprechstunden sollen deutlich populärer werden. Wir klären, wie das ablaufen soll.

Zum Beitrag
13.11.2019 |

Lieferengpässe bei Medikamenten

Die Liste der Medikamente, bei denen es Lieferprobleme gibt, wird von Jahr zu Jahr länger: In den letzten fünf Jahren verlängerte sich diese Liste um über 600%! Wie kann es in einer globalisierten Welt von 2019 dazu kommen? Warum gerade diese Globalisierung ein wesentlicher Grund dafür ist, erkläre ich im Gespräch mit Ingo Nommsen.

Zum Beitrag
29.10.2019 |

Abrechnungsbetrug bei Ärzten

Privatversicherte sehen es sofort - was hat denn mein Arztbesuch gekostet? Denn er bekommt eine Rechnung, die er auch erstmal selbst bezahlt und dann - hoffentlich - von seiner Versicherung erstattet bekommt. Ganz anders der gesetzlich Versicherte, ihn interessiert i.Allg. nicht, was abgerechnet wird, denn er hat ja eine "Flatrate". Das ist schlecht meine ich und erkläre das bei "defacto" im hr (ab ca. Minute 15:35).

Zum Beitrag