01.10.2019 |

Alle Jahre wieder: Grippeimpfung ja oder nein?

Viele fragen sich jedes Jahr erneut, ob sie sich gegen die Grippe impfen lassen sollen oder nicht. Und noch immer herrschen falsche Vorstellungen vor: So schützt die Grippeimpfung in keiner Weise vor den viel häufigeren "Erkältungen", die auch heftig ablaufen können. Aber: Im Gegensatz zu diesen kann die echte Grippe tödlich sein. Im Gespräch mit Anne Willmes  kläre ich die wichtigsten Punkte.

Zum Beitrag
17.09.2019 |

Immer mehr Menschen vertrauen auf Gesundheits-Apps, wenn es um Krankheitsdiagnosen geht. Aber kann der Blick aufs Smartphone den Gang zum Arzt ersetzen? Muss man Angst um seine Daten haben und wer sagt einem, dass die Diagnosen auch stimmen? In der WDR-Sendung "hier und heute" spreche ich darüber mit Stefan Pinnow.

Zum Beitrag
17.09.2019 |

Suizidprävention

Rund 10.000 Menschen begehen pro Jahr in Deutschland Suizid, darunter 600 Jugendliche und junge Erwachsene. Wie kann man Suizidgefährdeten helfen, welche Anzeichen gilt es, ernst zunehmen? Und vor allem, wie geht man dann mit Betroffenen um? Viele glauben, hier nicht die richtigen Worte zu finden, dabei ist das Wichtigste nicht reden, sondern einfach da sein und zuhören.

Zum Beitrag
09.09.2019 |

Vorsorge beim Arzt

Welche Vorsorgeuntersuchung wird von den Krankenkassen ab welchem Alter übernommen? Was kann man selbst durch Ernährung tun, um Krankheiten vorzubeugen?  Im Studiogespräch mit Ingo Nommsen, Anna-Carina Woitschack  und Stefan Mross erörtern wir die wichtigsten Punkte.

Zum Beitrag
28.08.2019 |

Sind E-Zigaretten doch gefährlich?

E-Zigaretten sind im Trend. Was harmlos daher kommt, ist alles andere als gesund, aber vielleicht wenigstens weniger schädlich als das klassische Rauchen. Doch in den USA gab es nun einen ersten Todesfall, der mit den Verdampfern in Verbindung gebracht wird. Im Gespräch mit Michaela May und Nadine Krüger sprechen wir über den aktuellen Kenntnisstand.

Zum Beitrag