Coronavirus: wie geht es weiter?

  • von drspecht
  • 06.03.2020

Aktuell sind über 500 Infektionen mit dem SARS-Cov-2 in Deutschland nachgewiesen. Klar ist, dass diese Zahl in den nächsten Tagen noch viel deutlicher ansteigen wird, alleine schon deshalb, weil inzwischen häufiger getestet wird. Doch was im ersten Augenblick dramatisch klingt, zeigt in Wirklichkeit, dass die Rate an schweren Verläufen geringer ist als zunächst angenommen. Wenn Hauptnachrichten also völlig unangemessen von „Infektionsopfern“ sprechen, sollte man sich vergegenwärtigen, dass sehr viele von ihnen gar keine oder nur leichte Symptome haben.

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.