Pharmakonzern verlost teure Gentherapie

  • von drspecht
  • 17.02.2020

Für die einen ist es ein Segen im Wert von Millionen, für andere ein Exzess an Zynismus: Ein Pharmaunternehmen stellt 100 Dosen der derzeit mit über 2 Millionen Dollar teuersten Therapie der Welt zur Verfügung. Die Gentherapie ist in Europa noch nicht zugelassen, soll aber nach einmaliger Anwendung das Leben sonst todkranker Kleinkinder retten. Ein Marketing-Gag der Firma oder ein Geschenk? Wie so oft muss man auch hier zweimal hinschauen.

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.