Multiresistente Keime durch Antibiotika?

  • von drspecht
  • 17.02.2020

Das Thema ist ein Dauerbrenner: Multiresistente Bakterien. Weil gerade der häufige Einsatz von Antibiotika solche Resistenzen verstärkt bzw. erst verursacht, sind diese Medikamente in Verruf geraten. Sollte man ganz auf Antibiotika verzichten, wann sind sie indiziert und wann nicht? Wir müssen einen neuen Umgang mit dieser im Notfall lebensrettenden Therapie erlernen. Und das gilt nicht nur für Patienten, sondern auch für die Ärzteschaft im Allgemeinen.

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.