Abrechnungsbetrug bei Ärzten

  • von drspecht
  • 29.10.2019

Privatversicherte sehen es sofort -was hat denn mein Arztbesuch gekostet? Denn er bekommt eine Rechnung, die er auch erstmal selbst bezahlt und dann – hoffentlich – von seiner Versicherung erstattet bekommt. Ganz anders der gesetzlich Versicherte, ihn interessiert i.Allg. nicht, was abgerechnet wird, denn er hat ja eine „Flatrate“. Das ist schlecht meine ich und erkläre das bei „defacto“ im hr.

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.