Nahtod-Erfahrungen

  • von drspecht
  • 03.04.2019

Die Berichte von Menschen, die schon quasi klinisch tot waren, dann aber doch überlebten, klingen atemberaubend: Sie treten aus ihrem eigenen Körper heraus, schweben an der Decke und betrachten sich selbst. Meist spielt auch Wärme, Geborgenheit und Licht eine Rolle. Was hat es mit diesen Berichten auf sich, alles nur Halluzinationen oder Hinweise auf ein Leben nach dem Tod? Ich erkläre, was die Neurohphysiologie bis heute rausgefunden hat.

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.