Krankheitserreger im Haushalt

  • von drspecht
  • 18.03.2019

Im Bereich Hygiene sind übertriebener Aktionismus und gefährliche Lässigkeit gleichermaßen verbreitet. Dabei lassen sich Krankheitserreger im Haushalt durch richtiges Putzen einfach vermeiden. Dass unsere Toiletten gar nicht die „Hot-Spots“ in Sachen krankmachende Keime sind, hat sich ja schon rumgesprochen. Aber worauf ist im anderen Nassraum unserer Wohnungen, der Küche, zu achten? Ich erklär im Gespräch mit Nadine Krüger, was es zu beachten gilt.

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.