Gentherapie bei menschlichen Embryonen – was kommt da auf uns zu?

  • von drspecht
  • 04.08.2017

Von der Heilung bestimmter Krankheiten bis hin zu Designer-Babys könnte in der Medizin einmal alles möglich sein. Gerade feiern Forscher in den USA einen neuen Erfolg: Sie haben die epochale sog. CRISPR-CAS9-Technik verfeinert und können jetzt einen Gendefekt beheben, der zu einem Herzfehler führt. Wie funktioniert das und vor welche ethischen Fragen werden wir damit gestellt?

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.